Herzlich Willkommen auf meiner Homepage
www.wenn-die-psyche-uns-fordert.ch 


Startseite


Werte Besucher-innen  

Super Sie haben ja meine Homepage gefunden. Ich habe per Zufall von der Gruppe: "Heimweh" erfahren. Als ich das Lied "Blume" hörte, kahmen meine Emotionen sehr hoch. Meine Vergangen-heit sah ich Bildlich wieder. So schnell kann es manchmal gehen, es reicht schon ein Lied, Bilder, Gerüche usw.. schon sind alle Erinnerungen wieder da. Geht es ihnen manchmal auch so ?

Ich hatte von der Kindheit an, bis heute keine Rosige Zeiten! Trotzdem gab es immer wieder Glücks Momente in meinem Leben! Ich wusste nichts bis ins Jahr 2012, dass ich Autist bin, mit dem Asperger Syndrom in abgeschwächter Form. Dies beeinflusste mein Leben sehr, weil noch eine Chronische Depression dazu kam. Im ersten Arbeitsmarkt hatte ich deshalb nie eine Chance.

Deshalb Arbeite ich seit über 6 Jahren an einem Geschützten Arbeitsplatz. Zuerst in Thun im Transfair und später in der Bergquelle Zweisimmen in der Werkstadt von der ArWo - Frutigland. Dort werde ich täglich von sehr gut Ausgebildeten Betreuer-innen unterstützt. Die Betreuer-innen wiesen genau wo ich gerade stehe, und unterstützen mich dort wo ich sie benötige. 

Viele Sprechen mich an, dort Verdienst du ja nichts! Mir geht es nicht darum soviel Geld als möglich zu Verdienen, sondern das ich eine Tagesstruktur habe. Hätte ich diese Tagesstruktur nicht würde ich mich von der Aussenwelt Isolieren. "Krankheits bedingt"

Wer macht schon keine Fehler? "Niemanden" Ich mache jeden Tag meine Fehler, dies fängt ja schon mit den Schreibfehlern an. Ich stehe zu meinen Fehler. Denn aus meinen Fehlern kann ich auch viel Positives lernen. 

  • Seien wir mal ehrlich, würde alles ohne Fehler laufen, wäre doch dass Leben zu langweilig!
  • In der Heutige Zeit gibt es immer Leute, die etwas Negatives sehen, egal was Du machst! 

Jeder Mensch hat seine Positive / Negative Seite. 

  • Leider sehen die Leute meistens nur das Negative in einer Person!
  • Aber wenn sich eine Person ins Positive verändert hat, will mann es nicht sehen! 

Würde alle Menschen, die Negativen sprechen, vor der eigene Tür sauber machen!

  • Würde manches Problem sich von selbst Auflösen! 

 

Die Flippers sangen: "Das ganze Leben ist wie eine Wundertüte mann weis nie was drin ist"  

Jeder Tag ist eine Wundertüte man weis ja nie was für eine Überraschung uns erwartet! Ich erlebe es täglich, immer wieder gibt es eine Überraschung. Deshalb nehme ich jeden Tag sowie er kommt. Manchmal wirft es mich aus der Bahn, auch ohne Schienen. 

  1. Denken Sie / Du daran mein Leben hat auch ein Verfallsdatum!
  2. Lasst die Vergangenheit hinter euch, passiert ist passiert, es lässt sich nichts mehr ändern!
  3. Das Leben ist zu kurz um gegen den Hass, Neid, Eifersucht  zu Kämpfen!
  4. Wenn ich mal von euch gehen muss, ist es zu Spät, dann brauche ich eure Blume nicht mehr!

 

 


Allen Personen, die mich bis Heute in Guten und Schlechten Zeiten, Betreut, Gefördert, und Unterstützt haben! Alfred Widmer CH-3705 Faulensee Schweiz